Echte Kamille | heimische-wildpflanzen.de

Echte Kamille | heimische-wildpflanzen.de

Die echte Kamille (Matricaria chamomilla) ist ein einjähriges Kraut mit aufrechtem und verzweigtem Stängel, der locker mit gegliederten Blättern besetzt ist. An den Spitzen der Stängel sind die einzelnen Blütenkörbe zu finden. Sie haben einen gewölbten, hohlen Boden und gelbe Röhren- sowie weiße Zungenblüten.
Die echte Kamille duftet sehr angenehm und ist in großen Teilen Europas zu finden. Auch in Asien und Nordamerika kommt sie vor.
Die echte Kamille spielt insbesondere als Heilpflanze eine wichtige Rolle. Für Heilzwecke sind vor allem die Blüten wichtig. Sie werden mehrmals jährlich geerntet und anschließend nach speziellen Verfahren getrocknet.
Die Wirkstoffe, die in der echten Kamille enthalten sind, wirken unter anderem entzündungshemmend, desinfizierend, schweißtreibend und krampflösend. Man verwendet sie auch bei Grippe-Erkrankungen, bei Magen- und Darmbeschwerden sowie bei Durchfall. Durch die desinfizierende Wirkung kommt die echte Kamille auch bei Harnwegentzündungen zum Einsatz.
Die echte Kamille blüht von Mai bis Juni.

Textautor: Daniel Deppe
Bildautor: Daniel Deppe
Beratung: Gabriele Deppe




Echte Kamille