Dornige Hauhechel

Dornige Hauhechel

Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) ist auch unter den Namen Weiberkrieg oder Eindorn bekannt. Sie gehört zur Gattung der Hauhecheln, die wiederum zu den Schmetterlingsblütlern gehört. Die Dornige Hauhechel wächst zumeist als Strauch und kann Wuchshöhen von bis zu 80 Zentimeter erreichen. Auffallend sind die holzigen und mit Stacheln versehenen Stängel der Pflanze. Die Blütenblätter der Dornigen Hauhechel finden sich einzeln in den Blattachsen und sind rosa gefärbt.
Das Hauptmerkmal und der Namensgeber der Dornigen Hauhechel sind vor allem die dornigen Stängel. Ohne dieses Merkmal kann sie leicht mit der Kriechenden Hauhechel oder der Acker-Hauhechel verwechselt werden.

Man findet die Dornige Hauhechel oftmals auf trockenen Wiesen, an Wegböschungen oder auf Dämmen. Sie bevorzugt vor allem nährstoffarmen und kalkhaltigen Boden.

Textautor: Daniel Deppe
Bildautor: Daniel Deppe
Beratung: Gabriele Deppe




Dornige Hauhechel